www.cdu-dissen.de www.cdu-dissen.de

 
  
   Startseite
   Aktuelles
   Termine
   Vorstand
   Fraktion im Stadtrat
   Kreistag
   Abgeordnete
   Frauen Union - FU
   Junge Union - JU
   Mitglied werden
   Links
   Impressum



Aktuelles
 
DISSEN - 30.03.2019


Es geht voran mit dem Radweg in Nolle


Eigentlich wollte Eugen Görlitz, der Dissener Bürgermeisterkandidat, nur die politischen Kontakte in Hannover pflegen. Es kam auch, in Begleitung von Gerda Hövel und Christian Calderone, zu kurzen Gesprächen mit den Ministern/Ministerinnen Dr. Bernd Althusmann, Barbara Otte-Kinast, Barbara Havliza, sowie Kai Seefried, Bernd Busemann und Martin Bäumer.

Dann hatte die CDU Landtagsabgeordnete Gerda Hövel einen Termin in Sachen Radweg von Dissen nach Wellingholzhausen arrangiert. Bekanntlich hatte die Stadt im Jahr 2006 die Flächen von den Anliegern der Rechenbergstraße erworben und die Planung vorgenommen.

Von links nach rechts: Die Landtagsabgeordneten Gerda Hövel und Christian Calderone (beide CDU), die CDU-Kreistagsabgeordnete Meike Krüger, Bürgermeisterkandidat Eugen Görlitz und der stellv. Fraktionsvorsitzende der CDU Dissen Wolfgang Dettmer.


Jetzt kam die erfreuliche Mitteilung, dass in diesem Jahr die Vermessung und die Entwurfsplanung vorgenommen werden. Da die Anwohner mit dem Verkauf ihrer Flächen dem Bau des Radweges zugestimmt hätten, könnte auf die Planfeststellung möglicherweise verzichtet werden. Dann könnte man von Baureife in zwei Jahren ausgehen, also im Jahr 2021. Damit wäre eine Fertigstellung deutlich früher als erwartet möglich, bisher war immer vom Jahr 2025 die Rede.


Text: Stefanie Hörning, Foto: Martin Bäumer